Du willst ein erfolgreiches Online-Business? Dann ist es unumgänglich, dass du dich mit Jahresplanung, Monatsplanung, Wochenplanung und auch Tagesplanung beschäftigst.

Die einen sagen: Tagesplanung liegt mir nicht, da fühle ich mich total unter Druck gesetzt. Andere sagen: Ohne eine Tagesplanung wäre ich weniger effizient und damit weniger effektiv…. und jaaa… noch länger bei Facebook als ich das normal schon bin 😉

Tagesplanung gleich To-do-Liste?

Dass eine Tagesplanung keine 08/15-To-do-Liste sein muss… das zeige ich dir heute… und du kannst meine Vorlage zu deiner persönlichen Vorlage machen und auch direkt hier im Artikel downloaden. Falls du bisher noch nicht mit einer solchen Vorlage gearbeitet hast, dann lege jetzt den Schalter um und starte mit deiner Tagesplanung, mit der du ganz sicher effektiver bist als mit irgendeiner To-do-Liste.

 Wie der Tagesplan funktioniert

tagesplan

 

  1. Unter To-do trägst du deine Tagesaufgaben ein. Z.B. neuen Blogartikel schreiben, Ebook auf Social Media Plattformen bekannt machen, neuer Facebook-Post, Nische XYZ recherchieren, Bargeld holen, Herr Müller anrufen wegen ABC, neue Kindergartentasche Lilly kaufen usw.
  2. Dahinter legst du direkt die Priorität fest. So bekommst du einen guten Überblick, was an diesem Tag wirklich wichtig oder dringend ist und erledigst das am besten zuerst.
  3. Daneben trägt du dir deine festen Termine mit Uhrzeit ein. Wie z.B. Friseur, Telefonat wegen Marketingplan, Abstimmung Programmierer, Yogastunde, Lilly Kindergarten abholen usw.
  4. Training!!! Das ist ein wichtiger Punkt der oftmals am Tag viel zu kurz kommt. Natürlich kannst du hier deine Sporttermine eintragen, wie z.B. Fitness-Studio oder Schwimmen gehen. Etwas was dir körperlich gut tut, gerade wenn du viel Zeit am Schreibtisch verbringst. Mit Training ist aber noch etwas anderes gemeint: Es geht um die Dinge, die dich weiterbringen in deiner (beruflichen) Entwicklung. Also wenn du zu Hause Englisch-Vokabeln paukst oder dein tägliches Stimmtraining oder wenn du ein neues SEO-Buch gekauft hast und dich dort weiterbilden möchtest. Kurz gesagt: Dinge die für dich und deine Zukunft wichtig sind. Themen in denen du dich verbessern möchtest. Mache sie ab heute zum Bestandteil deines Tages unter trage sie im Feld „Training“ ein.
  5. Unter Notizen kommt alles rein, was dir am Tag so einfällt, was du z.B. für den morgigen Tag schon einmal festhalten möchtest oder etwas, was thematisch nicht in die anderen Spalten reinpasst.
  6. Dein Ziel: Was ist dein Ziel an diesem Tag? In dieser Woche? In diesem Monat? Du kannst hier ein kleineres Ziel notieren, wie z.B. ein neues Nischenprojekt das du umsetzen möchtest. Du könntest aber auch ein Umsatzziel für den Monat notieren. In diesem Zielfeld geht es darum, dass du dir immer wieder bewusst machst worauf du dich fokussieren willst. Deshalb habe ich dir dort auch eine Rakete abgebildet. Oftmals machen wir hier und da was, arbeiten wie blöde unsere To-do-Listen ab und haben am Abend dennoch das Gefühl, an unseren Zielen keinen Schritt weitergekommen zu sein.
  7. Und genau deshalb sind wir jetzt bei“ den nächsten Schritten zum Ziel“: Notiere rechts was du als nächstes tun wirst, um dieses Ziel zu erreichen. Idealerweise hast du unter deinen To-do-Punkten immer auch Aufgaben die mit deinem Ziel zusammenhängen, das du unten notiert hast. Wenn nicht, dann läuft bei dir etwas falsch 😉 Denn nur die Umsetzung deiner Ziele bringen dir den Erfolg, den du gerne hättest. Notiere dir hier also immer, was als nächstes dran ist und arbeite dich Stück für Stück fokussiert an dein Ziel heran. Jeden Tag!

Den Tagesplan kannst du hier jetzt downloaden

Tagesplan Vorlage

Mit diesem Tagesplan hast du dein nächstes Ziel immer vor Augen. Du kennst und siehst dein „Warum“. Du bist einfach mit mehr Motivation dabei. Und das kann an so manchen Tagen durchaus hilfreich sein 😉

Sei aber fair zu dir selbst und vor allem realistisch. Wenn du rechts schon jede Menge Termine notiert hast… ist klar, dass deine To-do-Spalte links nicht mehr sehr lang sein kann!

Du weißt ja… Erfolg ist die Bewegung deines Potenzials 🙂
setze dein Potenzial also effektiv ein

 

Hallo 🙂 ich bin Petra Haasmann und ich freue mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast. Seit dem Jahr 2002 bin ich im Coaching-Bereich und seit 2011 im Online Marketing tätig. Bei mir findest du Informationen, Ressourcen, spezifische Lösungen, Inspiration und Motivation um dein Online Business groß und stark zu machen.